Geografische Daten

Der tschechische Teil der Euregio Silva Nortica hat eine Fläche von 6035 km² und 444,5 Tsd. Einwohner. Dieses Gebiet ist Bestandteil des Tschechischen Massivs, mit einem bedeutenden Anteil des Budweiser und Wittingauer Beckens. In diesem Gebiet befinden sich viele Natur- und Kulturdenkmäler. Es hat einen vorwiegend landwirtschaftlichen und Erholungscharakter mit traditioneller Teichwirtschaft. Im Wittingauer Teichsystem gibt es 70 km² Wasserflächen mit einem der größten europäischen Teiche Rožmberk.

Der österreichische Teil der Euregio Silva Nortica, die Region Waldviertel, hat eine Fläche von 4604 km² und 224 Tsd. Einwohner. Das Tschechische Massiv bildet hier eine Gebirgsebene mit charakteristischen Formen, die durch Granit- und Gneisverwitterung entstanden. In der Land- und Forstwirtschaft überwiegen kleine und mittlere Unternehmen. Der Tourismus konzentriert sich auf Besucher, die sich für gesunden Lebensstil und Sport interessieren.

 
Interreg Central Europe KÚ Jčk EUROPA Plattform PRO Waldviertel
Projektverein Waldviertel